Reden hilft

Psychotherapie ist in erster Linie Gesprächstherapie. Das bedeutet, dass Sie dazu ermutigt werden, Ihre Probleme mit jemandem zu erörtern, der darin ausgebildet ist, diese mit Ihnen in aufrichtiger, einfühlsamer und wertungsfreier Weise zu besprechen. Es ist eine professionelle und vertrauliche Dienstleistung, bei der das Wohlergehen des Klienten im Mittelpunkt steht.

 

Eine Therapie gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre Gedanken und Gefühle zu jeglichen Themen zu erörtern, die Sie bedrücken und daran hindern, ein zufriedenes und erfülltes Leben zu führen. Dabei kann es sich um Beziehungsschwierigkeiten, Zukunftsängste oder traumatische Erfahrungen aus der Vergangenheit handeln.

 

Regelmäßige Gespräche mit Ihrem Therapeuten können zu einem stärkeren Bewusstsein und besseren Verständnis Ihrer Probleme führen und damit zu deren Lösung beitragen. Oft werden dabei neue Perspektiven gewonnen oder Alternativen herausgearbeitet, die man vorher nicht im Blick hatte. Eine stabile und positive therapeutische Beziehung kann die Selbstakzeptanz fördern und somit das Selbstbewusstsein stärken.

 

Ein Therapeut gibt normalerweise keine Ratschläge sondern unterstützt seine Klienten mit verschiedenen Konzepten und Methoden, ihre Probleme selbst anzusprechen und anzugehen und dabei eigene Antworten zu finden.

Willkommen Psychotherapie Mein Ansatz Zur Person Kontakt & Kosten